Schüssler Salze

Diese homöopathisch aufbereiteten Salze wurden von Heinrich Schüssler (1821 – 1898) in die Naturheilkunde eingeführt. Mineralstoffe steuern im Körper lebenswichtige Prozesse, so können sie auch als Heilmittel bei Krankheiten eingesetzt werden. Biochemie wirkt regulierend auf lebensbedingte Abläufe (Bios=Leben, Chemie = Lehre von den Elementen). Die 12 Basissalze werden ihnen hier vorgestellt.

November 3 @ 12:50
12:50 — 13:40

Zimmer 1

Ulrike Hartmann

In meinen Kalender übernehmen