Entwicklungstraumata mit Hypnotherapie und Teile-Arbeit heilen

Gründel Stefanie

Referentin: Stefanie Gründel

Die Bearbeitung von Entwicklungstraumata und unbewussten Mustern hat sich insbesondere bei hartnäckigen Symptomen bewährt. Durch die Kombination von Hypnotherapie und Teilearbeit werden sie bei der Wurzel gepackt, so dass nachhaltige Heilungsprozesse in Gang gesetzt werden können. Dieser Workshop bietet Einblicke in die theoretischen Hintergründe und die praktische Vorgehensweise.

Scroll to Top